Aktivitäten


Monte Mare 2009

In der kühlen Jahreszeit will taucher natürlich nicht auf sein geliebtes Hobby verzichten. Um nicht aus der Übung zu kommen, fuhren Hannah, Jenny, Christian, Christopher und Elias am 12.12. mit Raimund und Stephan nach Rheinbach in das Indoortauchzentrum Monte Mare. Das Tauchbecken hat eine Wasserfläche von 200m² und 10m Tiefe. In dem 28C warmen Wasser wurden in Summe 14 Tauchgänge unternommen. Zu den Highlights des Tauchbeckens gehören die zahlreichen Röhren und Höhlen, aber auch Flora und Fauna aus unverrottbarem Plastik gab es zu bestaunen.
Da es sehr früh am Sportzentrum Berliner Straße los ging, hatten die Sportler das Becken zu Beginn fast für sich alleine. So gab es genug Gelegenheiten das Setzen der Deko-Boje oder auch die Rettung eines Gerätetauchers unter idealen Bedingungen zu üben.
Gruppe
Christian
Hannah
Jenny
Fisch
Schildkroete
Impressum